Reinigung und Pflege

Email ist Glas und braucht eine entsprechende Pflege.

Alle Oberflächen aus glasiertem Titanstahl nach jeder Benutzung mit Wasser gut abspülen und mit einem weichen, saugfähigen Tuch austrocknen. Leichte Verschmutzungen mit einem milden Reinigungsmittel entfernen (z.B. Abwaschmittel oder Fensterreiniger). Bei stärkeren Verschmutzungen das Reinigungsmittel kurz einwirken lassen. Mit Wasser gut abspülen und mit einem weichen, saugfähigen Tuch austrocknen. Kalkablagerungen können durch konsequentes Austrocknen vermieden werden. Stark scheuernde, aggressive und stark säurehaltige Reinigungsmittel sind nicht geeignet.

Die zusätzliche Veredelung Schmidlin GLASUR PLUS schützt die Oberfläche durch seine wasser- und ölabweisende Wirkung vor Schmutz und Kalk. Damit die wasser- und schmutzabweisenden Eigenschaften über viele Jahre erhalten bleiben, ist bei der Pflege von Schmidlin Badewannen, Duschwannen, Duschflächen und Waschbecken aus glasiertem Titanstahl mit der Veredelung Schmidlin GLASUR PLUS ist zusätzlich folgendes zu beachten: Falsche Reinigungsmittel verursachen Schäden! Reinigen Sie emaillierte Schmidlin Produkte mit der Veredelung Schmidlin GLASUR PLUS nur mit flüssigen Reinigungsmitteln, die für Email oder für Glas geeignet sind.

Ungeeignete Reinigungsmittel sind:

• Mikrofasertücher

• stark scheuernde Reinigungsmittel und -schwämme

• stark säurehaltige Reinigungsmittel (z.B. konzentrierte Zitronen- oder Essigsäuren, unbedingt Gebrauchsanweisung zur Verdünnung beachten!)

• Produkte, die für die Toilettenreinigung bestimmt sind

• Entkalkungsmittel

• Chlor- bzw. phosphorsäurehaltige Reinigungs- und Desinfektionsmittel

Vorsicht: Abwasser der Waschmaschine oder des Geschirrspülers enthalten Waschmittel bzw. Waschmaschinenlauge, welche die Veredelung Schmidlin GLASUR PLUS und das Email angreifen können.